Titan Poker

Bewertung:
StarStarStarStarHalf Star

Bonus: 150% bis 500$

Bonuscode: titan1000

Download

Netzwerk: iPoker
Minimale Spieleinsätze: 0,01/0,02$ No-Limit; 0,02/0,04$ Fixed Limit
Angebotene Spiele: Texas Hold’em, Omaha Hi, Omaha Hi/Lo, Stud, Stud Hi/Lo
Währungen:: USD, EUR, GBP
Einzahlungsmethoden: Sofortüberweisung, Paysafe, Moneybookers, Überweisung, Visa, Mastercard, Giropay, Neteller, Ukash

Screenshots:

Lobby Game 1

– Allgemein
Titan Poker ist sehr etablierter Pokerraum im iPoker-Netzwerk, der als einer der ersten komplett in mehreren Sprachen (u.a. Deutsch) verfügbar waren. Der Raum ist von der Oberfläche, den angebotenen Tischen und Spielen mehr oder weniger identisch mit den anderen iPoker Räumen, allerdings hat Titan die Tische neu gestaltet, und diese lassen sich damit jetzt auch skalieren (im Gegensatz zu anderen Anbietern im iPoker Netzwerk). Die Rakestruktur ist zudem fair und die Software ansprechend. Einzigartig im iPoker Netzwerk ist der Titan Shop, bei dem Spielerpunkte in Geld, Turniertickets oder Gimmicks wie Bücher, Pokerchips oder Klamotten eingetauscht werden können.
– Bonus
Der Bonus von 150% auf den Einzahlungsbetrag ist aktuell einer der besten Bonusse aller Pokerräume überhaupt. Wie bei den meisten Räumen muss der Bonus auch hier freigespielt werden. Die Verteilung sieht dabei wie folgt aus:
$0.25 – $0.50 Rake = 1 Punkt
$0.51 – $1.00 Rake = 2 Punkte
$1.01 – $1.50 Rake = 4 Punkte
$1.51 – $2.00 Rake = 6 Punkte
$2.01 – $3.00 Rake = 8 Punkte
Pro $1 Turniergebühr erhält man bis zu 20 Punkte. Für $5 Bonus muss man 600 Punkte freispielen. Insgesamt richtet sich der Bonus mit dieser Struktur eher an Langzeitspieler, da es ein wenig länger dauert als bei anderen Seiten, um ihn komplett freizuspielen.
– Promotions
Es gibt immer wieder gute Promotion-Aktionen auf Titan Poker. Regelmäßig finden dazu diverse Freerolls und als größtes Turnier das $250.000 Guaranteed statt. Dazu bietet Titan Poker WSOP-Qualifier an. Für fortgeschrittenere SNG-Spieler ist der $50.000 Fort Knox-Jackpot ein sehr interessantes Highlight.
– Software
Die Lobby ist gut strukturiert und verständlich aufgebaut. Man kann Spieler suchen und Buddy-Listen anlegen und sich ein eigenes Avatar anlegen.
Der Tisch ist übersichtlich und sieht ansprechend aus. Die Karten sind klar und sehr gut erkennbar und besonders die Mini-View Ansicht macht es Spielern, die Multi-Tabling mit etwas kleineren Monitoren betreiben, sehr angenehm. Leider verliert man ein wenig die Übersicht ab 4 Tischen, wenn man Zusatzsoftware einsetzt. Auch schade ist, dass die Tische nicht skalierbar sind.
Besonders schön anszusehen ist die Handhistory, die – anders als bei anderen Anbietern – nicht nur als Text ausgegeben wird. Insgesamt eine spielerfreundliche, gut durchdachte und stabil laufende Software.
– Spieler
Die höchste Frequenz haben eindeutig No-Limit Spiele.
Die Konkurrenz bei Titan Poker ist durchschnittlich relativ loose-passive, als ingesamt wesentlich schwächer als bei anderen Pokerräumen.
– Fazit
Titan Poker eignet sich besonders gut für Anfänger, die noch nicht so lange spielen bzw. die sich erst einmal in das Pokern einfinden möchten. Der Bonus erspielt sich zwar etwas langatmig, aber die Software ist gut und leicht verständlich und die Gegner sind schwach genug, so dass man die meisten Limits recht einfach schlagen und sich gemütlich hocharbeiten kann.