PartyPoker

Bewertung:
StarStarStarStarHalf Star

Bonus: 100% bis 500$

Bonuscode: PT100

Download

Netzwerk: Party Gaming
Minimale Spieleinsätze: 0,01/0,02$ No-Limit; 0,02/0,04$ Fixed Limit
Angebotene Spiele: Texas Hold’em, Omaha Hi, Omaha Hi/Lo, Stud, Stud Hi/Lo
Währungen:: USD
Einzahlungsmethoden: Sofortüberweisung, Paysafe, Moneybookers, Überweisung, Visa, Mastercard, Giropay, Neteller, Ukash

Screenshots:

Lobby Game 1 Game 2

– Allgemein
Party Poker ist nach wie vor einer der größten Anbieter weltweit, auch wenn die Spielerzahl in den letzten 2 Jahren gesunken ist. Hier sind besonders viele deutsche Spieler unterwegs. Die Software ist ebenfalls auf deutsch verfügbar.
– Bonus
Mit dem Bonuscode „PT100“ bekommt Ihr einen 100% Bonus auf die erste Einzahlung bis maximal 500$.
– Promotions
Party Poker ist eins der besten Räume für No Limit Turniere. Das monatlich stattfindende „Monthly 1 Million“ mit 1 Million Dollar Preispool ist eins der größten Turniere im Netz dieser Art, das wöchentliche 250k Sunday Guaranteed ist ebenfalls eins der größten Sonntagsturniere, und es finden regelmäßig Qualifier für internationale Events statt. Seit 2010 ist Party Poker der offizielle Partner der WPT und bietet Qualifikationsturniere für diese beliebte Live-Turnierserie an, die auch im TV übertragen wird. Besonders interessant sind auch die regelmäßigen VIP-Promotions, die Party Poker für die Heavy User anbietet. Der Sit&Go-Bereich ist ebenfalls nach wie vor sehr fischig und profitabel.
– Software
Die Oberfläche von Party Poker ist gut, wenn man sich eingefunden hat. Größtes Plus von Party Poker ist, dass die Software schnell ist und dass die Tisch-Fenster sich schön anordnen lassen (geteilt oder hintereinander), was besonders Multitable-Spielern zugute kommt. Leider hängt die Lobby ab und zu, aber insgesamt ist die Software gut.
– Spieler
Die Spieler sind teilweise äußerst schwach. Besonders die Sit&Gos lassen sich sehr gut schlagen mit einer soliden Strategie. Die Schwäche der Spieler führt aber leider auch dazu, dass besonders bei Turnieren und Tischen mit kleinem Buy-In ziemlich heftig rumgeballert wird. Hier macht sich entsprechend Ruhe und Geduld mehr als bezahlt. In höheren Limits werden die Spieler allerdings besonders im Shorthanded-Bereich zunehmend stärker.
– Fazit
Party Poker ist ein sehr guter Ort, um viel Poker zu spielen und seine Bankroll auszubauen. Sit&Gos werden recht schnell voll, es finden viele Turniere statt, zu jeder Uhrzeit findet man ausreichend Tische und es tummeln sich genügend Fische an unterschiedlichsten Stellen, die nur allzu gerne ihr Geld abgeben. Besonders Multitabling gestaltet sich hier sehr angenehm.